Alernative Text Alernative Text
Ausbildung zum Sommelier Österreich
1 Kurstermin
23.04.2018 - 12.05.2018
Hohenems
Voraussetzungen erforderlich
1.650,00 EUR

Montag, 9:00 - 17:00
Dienstag, 9:00 - 17:00
Mittwoch, 9:00 - 17:00
Donnerstag, 9:00 - 17:00
Freitag, 9:00 - 17:00
Samstag, 9:00 - 17:00
Kursdauer: 132 (Trainingseinheiten)

Voraussetzungen erforderlich
Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice Kursnummer: 78330

Montag, 9:00 - 17:00
Dienstag, 9:00 - 17:00
Mittwoch, 9:00 - 17:00
Donnerstag, 9:00 - 17:00
Freitag, 9:00 - 17:00
Samstag, 9:00 - 17:00
Kursdauer: 132 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 78230


Ausbildung zum Sommelier Österreich

Mitarbeiter aus der Gastronomie und Hotellerie sowie Fachhandel und Weinwirtschaft mit entsprechenden Vorkenntnissen.

  • Absolventen des WIFI-Lehrgangs zum „Weinexperten“  oder der „Jungsommelier“–Ausbildung bzw. Absolventen des Aufbaulehrgangs 2 der Weinakademie Österreich
  • Oder Lehrabschluss als Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und Gastgewerbeassistent, Fachhandel oder Weinbau zuzüglich 2 Jahre einschlägige Praxis

Über die Zulassung entscheidet das Wirtschaftsförderungsinstitut

 

  • Aufgaben Sommelier
  • Sensorik-österreichische Weine verkosten
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Internationaler Weinbau
  • Weinservice/Weinservierarten
  • Harmonie von Speisen und Getränken
  • Kommunikation/Kernkompetenzen
  • Prüfungsvorbereitung
  • Exkursion
Willi Hirsch, Diplom Sommelier
€ 1.650,-
Prüfungsgebühr: € 350,-
Wiederholungsprüfung: € 90,-
WIFI Hohenems