Alernative Text Alernative Text
Ausbildung zum Qualitätsmanager

Erlangen Sie die Befähigung, selbstständig und aktiv ein Qualitätsmanagementsystem zu planen, umzusetzen und weiterzuentwickeln. 8 Module.

0 Kurstermine
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Nadine Wimmersberger
T  05572/3894-469
wimmersberger.nadine@vlbg.wifi.at

Keine vergangenen Termine gefunden.


Ausbildung zum Qualitätsmanager

Das Qualitätsmanagementsystem hat für eine Organisation große Bedeutung. Heutzutage wird in einem erfolgreichen Unternehmen ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem vorausgesetzt. Um diese Anforderungen auch erfüllen zu können, sind gewisse Kenntnisse von Konzepten, Methoden und Instrumenten notwendig. Dieser Lehrgang bietet Ihnen, in Verbindung mit dem Lehrgang zum Qualitätsfachmann, die Ausbildung, um dieses Wissen für die erfolgreiche Durchführung eines Qualitätsmanagementsystems zu erlangen.
Personen, die den "WIFI Lehrgang zum Qualitätsfachmann mit Diplom-Abschluss" absolviert haben.

Die Teilnehmer werden befähigt, selbstständig ein Qualitätsmanagementsystem in einem Unternehmen zu planen, zu leiten, umzusetzen und weiterzuentwickeln. Sie fungieren als Umsetzer von Managementsystemmaßnahmen und nehmen aktiv die Funktion des Managers für alle qualitätssystemrelevanten Aktivitäten wahr.

Modul 1: QM-Systemlenkung
Coaching: Projektarbeit - Ideenfindung
Modul 2: Sicherung und Bewertung im QM-System
Modul 3: QM-System zu externen Beziehungen (Kunde und Lieferant)
Modul 4: Rechte und Pflichten im QM-System
Modul 5: Chancen- und Risikobeurteilung im QM-System
Modul 6: Wirksamkeit im QM-System
Modul 7: QM als Entwickler der Organisation
Modul 8: Abschlussprüfung - Fachgespräch

Projektarbeit und Fachgespräch

Die Teilnehmer erarbeiten im Laufe des Lehrgangs eine Projektarbeit zu einer konkreten Problemstellung aus dem Unternehmen. Die Projektabschlussarbeit wird im Rahmen der Abschlussprüfung präsentiert und von der Prüfungskommission in einem Fachgespräch hinterfragt.
Daniel Plattner MAS
€ 1.990,-