Alernative Text Alernative Text
Gefahrgutvorschriften im Luftverkehr Erstschulung nach IATA DGR
Personalkategorie (PK) 2-Verpacker

Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Shari Schmid
T  05572/3894-534
schmid.shari@vlbg.wifi.at

 

Keine vergangenen Termine gefunden.


Gefahrgutvorschriften im Luftverkehr Erstschulung nach IATA DGR

Verpacker von Versendern aus Industrie, Gewerbe und Handel,  die Gefahrgüter als Luftfracht verpacken.

Schulung und gem. 1.5 IATA Gefahrgutvorschriften/IATA Dangerous Goods Regulations (DGR), erfolgreiche Ablegung der Prüfung für die Personalkategorie (PK) 2 (Verpacker).

Personalkategorie (PK) 2: Personal, das bei Verpackern von Gefahrgut entsprechend tätig ist.

  • Allgemeine Philosophie
  • Klassifizierung
  • Verzeichnis der gefährlichen Güter
  • Allgemeine Verpackungsanforderungen
  • Verpackungsanweisungen
  • Markierung und Kennzeichnung
  • Erkennung von nicht deklariertem Gefahrgut
  • Bestimmungen für Passagiere und Besatzungsmitglieder
  • Verfahren bei Notfällen
  • Praktische Übungen

Klassen/Unterklassen 1 bis 6, 8 und 9 (ohne Klasse 7-Radioaktive Stoffe)

Hinweis: Mitarbeiter von Versendern, die auch Versendererklärungen (Shipper’s Declaration) und weitere Dokumente erstellen, müssen den Kurs für PK 1 (Versender) belegen.

Gerhard Amann
€ 540,-
einschließlich Schulungsunterlagen, Prüfung und Zertifikat, anerkannt von der Austro Control (nach erfolgreichem Abschluss)

Ein aktuelles IATA-Handbuch ist zum Kurs mitzubringen bzw. wird zum Preis von € 295,- zur Verfügung gestellt.
WIFI Hohenems