Alernative Text Alernative Text
Ausbildung zum Sommelier Österreich


Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Susanne Koller
T  05572/3894-689
koller.susanne@vlbg.wifi.at

Keine vergangenen Termine gefunden.
Kurstermine ab Herbst finden sie hier.


Ausbildung zum Sommelier Österreich

Dieser umfangreiche Lehrgang vermittelt fundiertes Wissen um den österreichischen Wein und die allgemeine Getränkekunde in ihrer Vielfalt. Auch die Praxis kommt nicht zu kurz. Verkaufsorientiert behandelt der Unterricht das Weinservice. Weiters erleben Sie Wein und Kulinarik in einem Workshop, erlernen die Weinansprache mit einer Fülle an Degustationen und erstellen eine repräsentative österreichische Weinkarte.
€ 1.690,-
Prüfungsgebühr: € 350,-
Wiederholungsprüfung: € 90,-
WIFI Hohenems

Klicken Sie hier für die aktuelle Infomappe: http://infopool.wkv.at/easyLink/document.php?ID=eTpOHp4k&USER=SUK

 

 

Die zunehmende Bedeutung der Getränkekultur in der Gastronomie, die Viel­falt an angebotenen Weinen sowie das steigende Bedürfnis des Gastes nach kompetenter Beratung erfordert ent­sprechend ausgebildete Fachleute. Bei der Ausbildung steht die Förderung eines entsprechenden Auftretens und der fachlichen Kompetenz vor dem Gast im Vordergrund.

Mitarbeiter aus der Gastronomie und Hotellerie, Fachhandel und Weinwirtschaft mit entsprechenden Vorkenntnissen.

lt. Infomappe

  • Aufgaben Sommelier
  • Sensorik - österreichische Weine verkosten
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Internationaler Weinbau
  • Weinservice/Weinservierarten
  • Harmonie von Speisen und Getränken
  • Kommunikation/Kernkompetenzen
  • Prüfungsvorbereitung
  • Exkursion
Willi Hirsch, Diplom Sommelier