Alernative Text Alernative Text
Ausbildung zum Fremdenführer

Fremdenführer – Ein Lehrgang zur Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung der Fremdenführer nach ÖNORM EN 15565.

Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Sandra Geißinger, Dipl. Betriebswirt (BA)
T  05572/3894-467
geissinger.sandra@vlbg.wifi.at

 

Keine vergangenen Termine gefunden.


Ausbildung zum Fremdenführer

Fremdenführer, das bedeutet Kontakt mit Menschen aus anderen Ländern, Beherrschung von Fremdsprachen, intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Geografie, Geschichte, Kunstgeschichte, Volkskunde, Heimatkunde, aber auch sicheres Auftreten, kultivierte Sprechweise, Freude am Erklären und vieles mehr.
Die Anforderungen sind hoch gesteckt, soll diese Berufsgruppe doch Gäste aus aller Herren Länder auf freundliche und einprägsame Art unsere Heimat präsentieren sowie die Schönheiten und Schätze unseres Bundeslandes den Besuchern nahe bringen.

Für all dies braucht es natürlich eine fundierte Ausbildung, die in diesem Lehrgang im WIFI bestens geboten wird.

Infomappe

Anmeldebogen

 

Der Lehrgang entspricht dem europäischen Standard ÖNORM EN 15565. Er erfüllt die Vorgaben des Bundesgesetzblattes für Fremdenführer, bereitet Sie auf die Befähigungsprüfung der Fremdenführer vor und erfüllt die Vorgaben der Gewerbeordnung.
720 inkl. Exkursionen und Selbststudium.

geplanter Kursstart:
Februar 2020
Kursnummer: 73750.01

€ 4.980,-

Teilzahlungen möglich

WIFI Dornbirn