Alernative Text Alernative Text
Erste-Hilfe-Ausbildung
gemäß ASchG §26

Praxisnahe Vermittlung von Erster Hilfe und Üben diverser Notfallszenarien für betriebliche Ersthelfer nach den aktuellsten Lehrinhalten des ÖRK.

Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Nadine Wimmersberger
T  05572/3894-469
wimmersberger.nadine@vlbg.wifi.at

Dienstag, 18:00 - 22:00
Donnerstag, 18:00 - 22:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 61508


Erste-Hilfe-Ausbildung

Arbeitgeber müssen gemäß Arbeitnehmerschutzgesetz ASchG §26 und Arbeitsstättenverordnung AStV §40 geeignete Vorkehrungen treffen, damit Arbeitnehmern bei Verletzungen oder plötzlichen Erkrankungen Erste Hilfe geleistet werden kann. Ab einer gleichzeitigen Beschäftigung von mind. 5 Arbeitnehmern muss eine entsprechende Personenanzahl gem. Arbeitsstättenverordnung ausgebildet werden.

Es ist dafür zu sorgen, dass betriebliche Ersthelfer in Abständen von höchstens vier Jahren eine mindestens achtstündige Erste-Hilfe-Auffrischung absolvieren. Alternativ kann auch in Abständen von höchstens zwei Jahren eine mindestens vierstündige Erste-Hilfe-Auffrischung erfolgen.

Praxisorientierte Vermittlung der Ersten Hilfe inklusive Üben diverser Notfallszenarien. Dieser Kurs entspricht den aktuellsten Lehrinhalten des Österreichischen Roten Kreuzes.

Der Inhalt reicht von A wie "Absichern" bis Z wie "Zeckenbiss".

  • Unfallverhütung
  • Grundlagen der Ersten Hilfe
  • Regungsloser Notfallpatient
  • Defibrillation
  • Akute Notfälle
  • Wunden
  • Knochen-/Gelenksverletzungen
Mitarbeiter des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Vorarlberg
€ 170,-
WIFI Dornbirn

12. - 21.3.2019
Di + Do 18:00 - 22:00 Uhr
Kursnummer: 61508.01