Alernative Text Alernative Text
Kreislaufwirtschaft
Abfall reduzieren

Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Nadine Baumann
T  05572 3894-469
baumann.nadine@vlbg.wifi.at

Donnerstag, 8:00 - 17:00
Kursdauer: 8 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 63602


Kreislaufwirtschaft

Produktmanager, Produktentwickler, Nachhaltigkeitsbeauftragte, Umweltmanager, GL-Mitglieder
Die Teilnehmer erhalten einen Überblick zu aktuellen Trends und Standards bezüglich umfassender Nachhaltigkeit (Ökologie, Gesellschaft, Wirtschaft). Sie wissen um die Sinnhaftigkeit einer Kreislaufwirtschaft (Circular Economy), in der es fast keine Abfälle gibt, weil jeder Abfall eine wertvolle Ressource darstellt, wenn technsiche und biologische Kreisläufe geschlossen werden. Sie kennen die Prinzipien und wichtigsten Methoden der Kreislaufwirtschaft und finden erste Ansatzpunkte für das eigene Unternehmen.
  • Weltweite und EU-Trends und Standards bezüglich Nachhaltigkeit
  • Überblick zur Kreislaufwirtschaft: Was ist sie, warum braucht es sie und wie funktioniert sie
  • Prinzipien der Kreislaufwirtschaft
  • Verschiedene Methoden und Geschäftsmodelle
  • Best Practices
  • Ansatzpunkte im eigenen Unternehmen
Ing. Günter Lenz MSc
€ 290,-
WIFI Hohenems