Alernative Text Alernative Text
Organisationsanbindung Prozessmanagement

Die Möglichkeiten und Wege zur Weiterentwicklung der Aufbauorganisation verstehen und ein gemeinsames Verständnis von Prozessmanagementsystemen herstellen.
Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Nadine Baumann
T  05572/3894-469
E  baumann.nadine@vlbg.wifi.at

Dienstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 8 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 62666


Organisationsanbindung Prozessmanagement

Process Manager, Senior Process Manager, Qualitätsmanager, Mitarbeiter Organisation
Darstellung von Möglichkeiten und Wegen zur Weiterentwicklung der Aufbauorganisation im Prozessmanagement-System.
  • Warm-up mit Prozessmanagement: Was ist ein Prozess?
  • Was ist Prozessmanagement?
  • Was ist Prozessorientierung?
  • Was ist ein Prozessmanagement-System?
  • Gemeinsames Verständnis von Prozessmanagement-Systemen herstellen, ohne einzelne Erläuterung der Elemente
  • Klassische Theorie der Aufbau- und Ablauforganisation:
    Sichtweise Aufbauorganisation
  • Welche Varianten gibt es - Vor- und Nachteile
  • Prozesslandkarte, Prozessebenen, Prozesssteckbrief
  • Bewegungs-Varianten der Kernprozesse durch das Unternehmen
  • Ergebnis- und Koordinationsverantwortung
  • Grundsituationen der Kernprozesskette
  • Prozessorientierung in der Organisation

Diese Veranstaltung dient auch als Auffrischungsmaßnahme zur Verlängerung Ihres Personenzertifikats aus dem Qualitätswesen. Laut Vorgabe des BMWA ist ein kurzer Abschlusstest (Multiple Choice) abzuhalten, welcher im Anschluss an den Refreshingkurs durchgeführt wird. Die Verlängerungsgebühr - je Zertifikat - von € 97,- ist im Kursbeitrag nicht enthalten.

procon Unternehmensberatung GmbH

€ 410,-
WIFI Dornbirn