Alernative Text Alernative Text
Perfektionstage mit Zyklendrehmaschinen
Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung (CNC)

0 Kurstermine
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice

Montag, 8:00 - 16:00
Dienstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38230

Mittwoch, 8:00 - 16:00
Donnerstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38231

Montag, 8:00 - 16:00
Dienstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38232

Mittwoch, 8:00 - 16:00
Donnerstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38233

Montag, 8:00 - 16:00
Dienstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38330

Donnerstag, 8:00 - 16:00
Freitag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38331

Montag, 8:00 - 16:00
Dienstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38332

Mittwoch, 8:00 - 16:00
Donnerstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38333

Montag, 8:00 - 16:00
Dienstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38334

Donnerstag, 8:00 - 16:00
Freitag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38335

Montag, 8:00 - 16:00
Dienstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38336

Mittwoch, 8:00 - 16:00
Donnerstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38337

Mittwoch, 8:00 - 16:00
Donnerstag, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 16 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 38338


Perfektionstage mit Zyklendrehmaschinen

Lehrlinge, die sich auf die praktische CNC-Arbeit der Lehrabschlussprüfung vorbereiten möchten.

Kenntnisse in Drehen, Fräsen und Programmieren sind erforderlich.
Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit der Maschine und perfektionieren Ihr praktisches Arbeiten auf den Zyklendrehmaschinen (Gildemeister NEF 320, Steuerung MANUALPLUS 4110).
  • Programmieren nach DIN-ISO auf steuerungsidentischen Schulungsplätzen
  • Datenübertragung
  • Maschinenbedienung
  • Werkzeugorganisation
  • Nullpunkt setzen
  • Werkzeugvermessung
  • Werkstückfertigung
Als Ausbildungsbetrieb oder Lehrling können Sie für diesen Kurs eine Förderung erhalten. Der Ausbildungsverbund Vorarlberg bietet Beratung vor Ort (Ansprechpartner: Judith Hämmerle, T  05522/305-318).

€ 390,-
WIFI Dornbirn