Alernative Text Alernative Text
Schweizer Arbeitsrecht
Überblick und spezielle Fragen

Überblick und spezielle Fragen – Die Rechtsquellen des Schweizer Arbeitsrechts, Pflichten des Arbeitnehmenden und des Arbeitgebenden, das 3-Säulen-Prinzip der Sozialversicherungen.

Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Carmen Loacker
T 05572/3894-465
E loacker.carmen@vlbg.wifi.at

 

Dienstag, 9:00 - 17:00
Kursdauer: 8 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 27503
Kurstermine ab Herbst finden sie hier.


Schweizer Arbeitsrecht

Absolventen der Personalverrechner-Akademie, Personalverrechner, Personalleiter, Interessierte

  • Rechtsquellen des schweizerischen Arbeitsrechts (Obligationenrecht, Arbeitsgesetz etc.)
  • Abgrenzung des Arbeitsvertrages zum Auftrag und zum Werkvertrag
  • Pflichten des Arbeitnehmenden: Arbeitspflicht, Treuepflicht, Überstunden und Überzeiten, Schadenersatzpflicht
  • Pflichten des Arbeitgebenden: Auslagenersatz (Spesen), Lohnzahlungspflicht, Lohnfortzahlungspflicht bei Krankheit, Unfall etc., Fürsorgepflicht, Haftung
  • Auflösung Arbeitsverhältnis: Beendigungsarten, Kündigung und Kündigungsschutz
  • Sozialversicherungen: 3-Säulen-Prinzip

Angela Hensch,
Fachanwältin SAV Arbeitsrecht
Partnerin bei Bratschi AG

€ 370,-
WIFI Dornbirn