Alernative Text Alernative Text
MSc Controlling

Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Christian Konzett
T  05572/3894-477
konzett.christian@vlbg.wifi.at

Keine vergangenen Termine gefunden.


MSc Controlling

Das Weiterbildungsprogramm mit Hochschulabschluss für Berufserfahrene in Kooperation mit der FHWien der WKW. In nur vier Semestern zum Studienabschluss Master of Science (MSc).

 Das Weiterbildungsstudium bietet die Chance eine Höherqualifizierung auf Hochschulniveau zu erreichen und stellt eine gelungene Kombination aus kompaktem, theoretisch fundiertem Wissen und praxisnaher Ausbildung dar.
Dieser Weiterbildungslehrgang gemäß §9 FHStG zielt darauf ab, Personen, die über umfangreiche berufliche Erfahrungen verfügen und am Beginn ihrer Führungskarriere stehen, eine ganzheitliche und wissenschaftlich fundierte Berufsweiterbildung im Bereich Controlling zu vermitteln.

Der MSc Controlling richtet sich speziell an Personen,

  • die in Unternehmen oder im öffentlichen Dienst in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling oder Corporate Finance tätig sind und ihr praktisches Wissen akademisch fundieren möchten.
  • mit Beratungsaufgaben wie zum Beispiel als Unternehmensberater befasst sind.
  • sich auf die Bereiche Controlling oder Unternehmensrechnung spezialisieren möchten.
  • über eine hohe Zahlenaffinität verfügen und an Fragestellungen der Unternehmenssteuerung interessiert sind.
Erster Studienabschluss (min. Bachelor) einer anerkannten österreichischen oder vergleichbaren ausländischen Hochschule und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung.
ODER
Eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion, wird als äquivalent zum ersten Hochschulabschluss angesehen
Im vielfältigen Bereich des Controllings führen wirtschaftliche sowie technologische Entwicklungen zu immer neuen Herausforderungen. Fundiertes Wissen in den Bereichen Managerial Accounting und Finance sowie soziale Kompetenzen sind besonders gefragt um den Anforderungen des modernen Controllings gerecht zu werden. Der Schwerpunkt des Masterprogramms liegt in der praxisrelevanten Vermittlung von Aspekten des Controllings. Darüber hinaus werden dem Controlling nahe Themengebiete wie Finanzierung und Unternehmensbewertung behandelt.

Die Studierenden sollen befähigt werden Entscheidungen in den Bereichen des Controllings und der Unternehmenssteuerung zu treffen. Ebenso soll der Erwerb von Führungskompetenzen durch ausgewählte Lehrveranstaltungen (Leadership und interpersonelle Kompetenz) gefördert werden.

Das Lernkonzept zeichnet sich durch seinen starken kompetenzorientierten Charakter aus.
Abgestimmte Lehr- und Lernmethoden (Vortrag, Gruppenarbeiten, Präsentationen, etc.) ermöglichen in kürzester Zeit theoretisches und praxisrelevantes Fachwissen zu erlangen. Die Kombination aus Präsenzeinheiten und Selbstlerneinheiten unterstützt eine hohe Flexibilität für berufstätige Studierende und zielt darauf ab, die Vorteile beider Methoden zu verbinden. Studierende profitieren durch fachlich versierte Vortragende aus Praxis sowie Wissenschaft. Dies macht es möglich ein ganzheitliches Bild des Fachbereichs Controlling zu transportieren.

 1.    Semester

  • Grundlagen der Unternehmensführung
  • Rechnungswesen
  • Einführung in das Controlling
  • Kostenrechnung und Finanzwirtschaft
  • Budgetierung und Performance Management

2.    Semester

  • Unternehmensrecht und Compliance
  • Business Research
  • Informationsmanagement/Enterprise Ressource Planung
  • Managerial Accounting 1
  • Finance 1

3.    Semester

  • Bilanzierung
  • Masterarbeit 1
  • Interpersonelle Kompetenz
  • Managerial Accounting 2
  • Finance 2

4.    Semester

  • Masterarbeit 2
  • Leadership
  • Business Valuation
  • Wertorientiertes & Strategisches Controlling
  • Masterprüfung
Sie erwerben einen Master Abschluss der FHWien der WKW, der offiziell geführt werden kann.
Das MSc-Studium an der Fachhochschule umfasst 120 ECTS, das heißt dieselben Workload wie ein klassisches Masterstudium, das nach einem Bachelorstudium absolviert werden kann.

Alle Masterabschlüsse der FHWien der WKW sind international anerkannt.
Dr. Thomas Lerchl
4. Semester, berufsbegleitend (120 ECTS)
€ 13.580,-
WIFI Dornbirn