Alernative Text Alernative Text
Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
nach Marshall Rosenberg®

Entdecken Sie das Modell der GFK zur Bewältigung schwieriger Gesprächssituationen, zur Konfliktvermeidung und für mehr Gelassenheit und Respekt - beruflich wie privat.

Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Marzellina Feurstein
05572/3894-459
feurstein.marzellina@vlbg.wifi.at

Donnerstag, 13:00 - 17:00
Freitag, 9:00 - 17:00
Samstag, 9:00 - 17:00
Kursdauer: 20 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 10529
Kurstermine ab Herbst finden sie hier.


Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Möchten Sie schwierige Gesprächssituationen leichter bewältigen? Wünschen Sie sich mehr Respekt in Ihren Arbeitsbeziehungen? Möchten Sie Stress und Konflikte verringern und stattdessen mehr Gelassenheit? Hätten Sie gerne eine konstruktivere Zusammenarbeit? Dann kann Ihnen das Modell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) eine wertvolle Stütze sein.
  • Sie erkennen immer leichter, was in kritischen Situationen wirklich wichtig ist und um welche Bedürfnisse und Werte es geht.
  • Mit Hilfe der GFK finden Sie gemeinsam mit anderen rascher konstruktive Lösungen und erleichtern die Zusammenarbeit.
  • Sie können Konflikte im Vorfeld vermeiden und gleichzeitig mehr von dem bekommen, was Sie wirklich wollen.
  • Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg®
  • Reflexion eigener Sprach-Muster
  • 4-Schritte-Modell, um Konflikte konstruktiv anzusprechen
  • Unterschied Beobachtung/Bewertung
  • Gefühle als Warnsignal – Emotionale Kompetenz
  • Werte/Bedürfnisse als Handlungsmotive
  • Achtsamer Umgang mit sich selbst und mit anderen
  • Kooperationsbarometer stärken
  • Mehr Leichtigkeit/Zufriedenheit im Beruf- und Privatleben
Dr. Karoline Bitschnau
€ 445,-
WIFI Dornbirn