Alernative Text Alernative Text
Info-Abend: Business Manager MSc + Business Management AE
Universitätslehrgang

Bereit zum Sprung in die Management-Ebene? Der Universitätslehrgang Business Manager MSc am WIFI Vorarlberg zündet den Karriereturbo mit aktuellem Führungs-Know-how. Lernen Sie alles über Kennzahlen & Finanzpläne, Management-Instrumente, Kommunikation und Ihre Rolle als Führungskraft.

1 Kurstermin
07.02.2019 - 07.02.2019
Dornbirn
Verfügbar
0,00 EUR

Donnerstag, 17:30 - 19:00
Kursdauer: 2 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 12503
Keine vergangenen Termine gefunden.


Info-Abend: Business Manager MSc + Business Management AE

Haben Sie manchmal das Gefühl, beruflich an eine gläserne Decke zu stoßen? Ihre Kollegen ziehen an Ihnen vorbei - während Ihnen der Schritt in die Managementebene verwehrt bleibt? Sie verfügen zwar über fundierte fachspezifische Kenntnisse und viele Jahre Berufserfahrung, aber es fehlt Ihnen der entscheidende akademische Abschluss, um ans Ziel zu kommen? Zu spät, mögen Sie sich vielleicht schon manchmal gedacht haben. Nichts ist zu spät! Mit dem Universitätslehrgang Business Manager des WIFI Vorarlberg können Sie es bis ganz an die Spitze schaffen. In fünf Semestern berufsbegleitend.

Der Universitätslehrgang Business Manager dauert rund 2 Jahre und schließt mit einem Master of Science (MSc) ab. Voraussetzung für den Einstieg in dieses Programm ist unter anderem die Universitätsreife. Sie haben keine Matura, Berufsreife- oder Studienberechtigungsprüfung und möchten trotzdem studieren? Dann ist die 3-semestrige Variante Universitätslehrgang Business Management mit dem Abschluss „Akademischer Experte/in in Business Management“ genau richtig.

Die Namensähnlichkeit der beiden Lehrgänge ist nicht zufällig, denn die ersten 3 Semester sind nahezu identisch. Sollten Sie Lust bekommen, die Studienberechtigungsprüfung nachzuholen, können Sie in den MSc-Lehrgang umsteigen. Oder Sie buchen das vierte Semester einfach optional dazu, um das gesamte Wissen mitzunehmen.

Unschlagbares Zeitmodell
Das WIFI ist das Bildungsinstitut der Wirtschaft. Daher spielen in der Konzeption von Lehrgängen die Anforderungen des Berufslebens eine zentrale Rolle. Die Universitätslehrgänge zeichnen sich durch ein attraktives Zeitmodell aus: Der Unterricht findet vorwiegend in zweitägigen Blöcken statt. Das schafft den nötigen Raum, um Beruf, Familie und Ausbildung unter einen Hut zu bringen. Die Vortragenden für diesen Lehrgang kommen aus Forschung und Lehre sowie direkt aus den Führungsetagen der Wirtschaft. Sie überzeugen mit fachlich-didaktischen Qualitäten ebenso wie mit unmittelbaren Erfahrungen aus der Praxis. Modernste Lehrmethoden stellen bestmögliche Ergebnisse sicher. Die Studiengänge umfassen alle wichtigen Bereiche für Management und Unternehmensführung. Die einzelnen Module sind sehr gut vernetzt und aufeinander aufbauend.

An die Spitze
Das erwartet Sie: Nach dem Lehrgang beherrschen Sie den Umgang mit Kennzahlen und Finanzplänen, setzen moderne Management-Instrumente in Ihrem Führungsalltag gezielt ein, gewinnen Sicherheit für fordernde Kommunikationssituationen und entwickeln Ihre Rolle als Führungskraft weiter. Sie schließen mit dem akademischen Grad MSc (Master of Science) oder dem/der  Akademischen Experte/in in Business Management ab und schieben damit die gläserne Decke ein für allemal auf die Seite.

Eröffnet neue Perspektiven
Sitzt, passt und hat Luft: Sie werden keinen kompakteren Universitätslehrgang finden, der besser Ihren Bedürfnissen entspricht. Veredeln Sie Ihre beruflichen Kompetenzen mit einem Titel und gewinnen Sie neue Perspektiven. Der WIFI Business Manager: Für alle, die es wissen wollen!

Das Business Management Studium richtet sich an Personen, die sich in ihrer aktuellen Rolle als Führungskraft wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxis- und handlungsorientiert weiterbilden wollen.

Voraussetzungen für den ULG zum MSc:

  • abgeschlossene akademische Ausbildung (Bachelor-, Master- oder Diplomstudium) und mindestens 3jährige einschlägige Berufserfahrung ODER
  • allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung UND
  • Aufnahmegespräch

Voraussetzungen für den ULG zum/zur Akademischen Experten/in:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossene berufsbildende mittlere Schule und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung UND
  • Aufnahmegespräch

Kompakt, berufsbegleitend, praxisnah: Diese Universitätslehrgänge bieten alles, was es für einen Karrieresprung braucht. Die ersten drei Semester sind für beide Lehrgänge nahezu identisch. Inhalte, die nicht im Programm des Akademischen Experten vorgesehen sind, sind mit * markiert.

1. Semester MSc + AE

  • Grundlagen des Business-Managements
  • Grundlagen der strategischen Unternehmensführung
  • Planungsprozesse und -instrumente
  • Strategisches Marketing
  • Fallstudien zur strategischen Planung*
  • Selbstkompetenzdiagnostik
  • Projektmanagement
  • Excellence in Leadership

2. Semester MSc + AE

  • Team-Management und Team-Entwicklung*
  • Erfolgsrechnung und Kostenanalyse
  • Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse
  • Human Resource Management
  • Unternehmensdiagnose*
  • Mitarbeiterführung und -Entwicklung
  • Gender Mainstreaming und Diversity Management
  • Wissenschaftliches Arbeiten

3. Semester MSc + AE

  • Wirtschafts- und Unternehmensrecht
  • Innovations- und Wissensmanagement
  • Change Management
  • Kostenplanung und Kostenmanagement
  • Finanzplanung und Finanzmanagement
  • Arbeits-, Sozial- und Antidiskriminierungsrecht*
  • Digitale Aspekte im Management
  • Unternehmenskooperationen
  • Excellence in Leadership*

 4. Semester MSc

  • Effektivität im Management
  • Fallstudien zum Controlling
  • Fallstudien zum strategischen Marketing
  • Gesprächsführung, Argumentations- und Verhandlungstechnik
  • Next Generation Leadership
  • Management-Simulator

5. Semester MSc

  • Moderation und Präsentation
  • Lerntransfer
  • Abgabe Masterthesis u. Case Study
  • Abschlussprüfung (Defensio)
ao. Univ.Prof. Dr. Robert Neumann (M/O/T Alpen-Adria Universität Klagenfurt)
MSc 120 ECTS/664 UE, AE 60 ECTS/328 UE
€ 2.780,-/Semester, zzgl. ca. € 20,- ÖH-Beitrag/Semester
(Gesamt € 13.900,- für den MSc bzw. € 8.340,- für den AE)
  • Fördertipps
  • Steuervorteile: Kurskosten können bei der Arbeitnehmerveranlagung als Werbungskosten geltend gemacht werden. Infos gibt es beim Finanzamt oder bei Ihrem Steuerberater.
  • Zinslose Teilzahlung: Eine Ratenzahlung ist ohne Mehrkosten möglich.

Bei positivem Abschluss wird Ihnen der akademische Titel MSc – Master of Science oder die akademische Bezeichnung Akademische/er Experte/in in Business Management verliehen.

WIFI Dornbirn

Start: Herbst 2019
Termine laut Stundenplan
Kursnummer: 

Teilnehmerstatement
Sabine Tichy-Treimel MSc, Geschäftsführerin Messe Dornbirn 

"Die Kombination aus der betriebswirtschaftlichen Theorie und Praxis war optimal, der Aufbau des Lehrgangs gab einen umfassenden Einblick in die strategische Unternehmensführung und operative Umsetzung. Ich kann den Business Manager MSc auf jeden Fall weiter empfehlen. Vor allem für Führungskräfte und Abteilungsleiter und solche, die auf dem Weg dorthin sind, aber auch Geschäftsinhaber und -führer, da sämtliche Unternehmensbereiche im Lehrgang behandelt werden."