WIFI Vorarlberg - Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Vorarlberg

WIFI Logo

Einzige PR-Ausbildung der Region erhält Qualitäts-Auszeichnung

Der praxisorientierte PR-Diplomlehrgang des WIFI darf nun das Prädikat .PRVA-geprüft. vom Public Relations Verband Austria (PRVA) führen.

Der PR-Diplomlehrgang des WIFI Vorarlberg hat vor Kurzem eine Qualitäts-Auszeichnung erhalten. Er ist damit die einzige praxisorientierte Berufsausbildung für Öffentlichkeitsarbeiter mit dem Prädikat "PRVA-geprüft" im Bodenseeraum. Der Lehrgang wird deshalb nun auch als eine von zwölf anerkannten österreichischen PR-Ausbildungen auf der Website des PRVA (www.prva.at) geführt.

Ausschlaggebend für die Prädikatisierung des Lehrgangs war die Erfüllung spezifischer Qualitätskriterien im Bereich Infrastruktur, Curriculum sowie Anspruch bzw. Bezeichnung der Veranstaltung und Lehrbeauftragten. "Wir freuen uns sehr über diese Bestätigung der von uns seit ein paar Jahren im Bereich PR-Ausbildung angebotenen Qualität. Der Vorteil für die Teilnehmer liegt auf der Hand: Sie können in Vorarlberg eine österreichweit anerkannte Berufsausbildung absolvieren", sagt WIFI-Geschäftsbereichsleiter Christian Konzett.

Für WIFI-Lehrgangsleiter MMag. Dr. Peter Vogler, der den Lehrgang auch konzipiert hat, ist für die hohe Qualität vor allem entscheidend, dass "wir ein sehr praxisorientiertes Ausbildungsprogramm entwickelt und mit exzellenten Trainern besetzt haben. Bei uns lernen Teilnehmer ausschließlich von Praktikern und Experten. Der unmittelbare Profit ist das Diplomzeugnis, das aufgrund der notwendigen Projektarbeit und Prüfung einen hohen Stellenwert besitzt. Unternehmen und Organisationen können unsere Absolventen sofort als PR-Referenten einsetzen".

Der PR-Lehrgang startet erstmals am 14. Oktober und umfasst 116 Lehreinheiten, wobei diese in einem großteils 14-tägigen Rhythmus über ein Semester jeweils am Freitagnachmittag und Samstag stattfinden. Vermittelt werden die Grundlagen, die Instrumente und Arbeitsbereiche sowie die Organisation der Unternehmenskommunikation & PR. Zudem wird Wert auf Methoden- und Medienkompetenz gelegt. Ebenso zum Programm zählen die staatlichen und rechtlichen Grundlagen sowie Exkursionen zu relevanten Medien der Region. Das Trainerteam besteht aus sieben Experten, die neben wichtigen Hintergründen viele praktische Tipps und Tricks weitergeben können.

Fragen? Hilfe benötigt?

WIFI Info-Center
T +43 5572 3894-425
F +43 5572 3894-171

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation