WIFI Vorarlberg - Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Vorarlberg

WIFI Logo
        


Die Befähigungsprüfung besteht aus 2 Modulen:

Modul 1:  schriftlicher Teil
Modul 2:  mündlicher Teil

Entfall von Modul 1
Für alle, welche die Unternehmerprüfung bereits anderweitig erfolgreich abgelegt haben oder aufgrund einer bereits absolvierten kaufmännischen Ausbildung (z.B. kfm. Lehre, Handelsschule, Handelsakademie) die Unternehmerprüfung nicht ablegen müssen, entfällt der schriftliche Teil der Prüfung.

Voraussetzungen

Mindestalter von 18 Jahren. Der Vorbereitungskurs ist nicht verpflichtend. Sie werden in diesem Kurs jedoch optimal auf den Prüfungsstoff vorbereitet.

Inhalt

Modul 1
Schriftlicher Teil

  • Kaufmännische Unternehmensführung
  • Kostenrechnung, Kalkulation und Controlling
  • Marketing
  • Unternehmensorganisation und Management

Modul 2 
Mündlicher Teil
  • Lebensmittelkunde, Grundzüge der Ernährungslehre, Küchenkunde 
  • Getränkekunde
  • Servierkunde
  • Logiskunde
  • Lebensmittelhygiene
  • Unfallverhütung
  • Umweltschutz
  • Rechtskunde, Gewerberecht, Preisauszeichnung, Jugendschutz
Trainingseinheiten:
126
Beitrag:
€ 1.520,- (für beide Module), inkl. Skripten
€ 970,- für mündlichen Teil
Prüfungsgebühr

Die Prüfungsgebühr wird vom Prüfungsreferat der Wirtschaftskammer in Rechnung gestellt und beträgt ca. € 300,- für beide Module bzw. ca. € 225,- für den mündlichen Teil.

Für die Prüfungsanmeldung ist Frau Gerda Giesinger vom Prüfungsreferat zuständig.

T  0043/5572-3894-494 
E  giesinger.gerda@vlbg.wifi.at

Persönliche Beratung

Sandra Geißinger
T 05572/3894-467
E geissinger.sandra@vlbg.wifi.at

Termine & Buchung

27.02.2018 - 19.05.2018(75310)
1.520,00 EUR
Di,Do 18:00 - 22:00  
Sa 08:00 - 14:00  

 
 
Termine 1 - 1 von 1

 
 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation