WIFI Vorarlberg - Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Vorarlberg

WIFI Logo
         

Teilnehmer
Meisterprüfungskandidaten, Trockenausbauer, Stuckateure
Inhalt

Theorie:

  • Fachtheorie
  • Fachzeichnen
  • Fachrechnen für Stuck-, Putz- und Trockenausbauarbeiten
  • Bauphysik (Schall-, Brand-, Wärmeschutz)
  • ÖNORM B 3415 - Verarbeitungsrichtlinien für Gipsplatten und Gipsplattensysteme
  • ÖNORM B 2212 - Trockenbauarbeiten (Werksvertragsnorm)

Praktischer Teil:

  • Vorbereitung Meisterprüfung (Grundputz, Putzglätte, Schablonenbau)
  • Zugarbeiten (Profilstäbe, Eckgesimse)
  • Ansetz- und Einputzarbeiten
  • Trockenausbauarbeiten (Vorsatzschalen, Abgeh. Decke, Anschlussdetails, Spachtelung Q3)
Trainer

Ing. Johannes Reumiller
Daniel Entner

Trainingseinheiten:
160 Stunden
Beitrag:
€ 3.022,-
 Karriere-Kredit
Ort:
WIFI Hohenems
Persönliche Beratung

Silke Marte
T  05572/3894-534
marte.silke@vlbg.wifi.at

Termine & Buchung

Termine auf Anfrage
                            
 
Icon Info

Wichtiger Hinweis:
Termine auf Anfrage. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das WIFI Vorarlberg.

Bitte wenden Sie sich
an den Kundenservice

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation