WIFI Vorarlberg - Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Vorarlberg

WIFI Logo
         

Teilnehmer
Meisterprüfungskandidaten, Führungskräfte im Malergewerbe, Facharbeiter, Gesellen
Ziel
Vorbereitung auf die Meisterprüfung
Inhalt

Allgemeine Information

Praktische Arbeit:

  • Entwurfszeichnen
  • Kreative Gestaltungsarbeiten
  • Wandbelebung mit handwerklichen und zeitgemäßen Techniken
  • Ornamentaler Schriftblock in freier Pinseltechnik
  • Fachgemäße Vorbereitung der verschiedenen Untergründe
  • Lackschliff, Lasur - und Strukturtechniken
  • Traditionelle handwerkliche Techniken

Fachkunde:

  • Werkstoffkunde (Chemie, Physik, Bindemittel, Anstrichuntergründe, Anstrichtechniken)
  • Arbeitskunde (Farbenlehre, Arbeitsablauf, Beschichtungsaufbau und -technik), Planung (Arbeitsvorbereitung, fachliche Kundenberatung)
  • Sicherheitsmanagement (Gerüste, Maschinen, Sicherheitsvorschriften, Unfallverhütung, Evaluierung am Bau)
  • Qualitätsmanagement (fachlich technische Überprüfung des Untergrundes, Materialbeurteilung)
  • Ö-Norm/Kalkulation
  • Fachrechnen (Planlesen, Aufmaßerstellung, Fachrechnen laut Ö-Norm)
  • Fachkalkulation
  • Maschinenkalkulation
  • Nachkalkulation
Trainingseinheiten:
297
Beitrag:
€ 5.398,-
Förderungen

www.bildungszuschuss.at  

 Karriere-Kredit
Persönliche Beratung

Silke Marte
T  05572/3894-534
marte.silke@vlbg.wifi.at

 

 

 

 

Termine & Buchung

Termine auf Anfrage
                            
 
Icon Info

Wichtiger Hinweis:
Termine auf Anfrage. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das WIFI Vorarlberg.

Bitte wenden Sie sich
an den Kundenservice
01.02.2017 - 18.03.2017(51110)
5.398,00 EUR
Mo,Di,Mi,Do,Fr 08:00 - 17:00  

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation